5250 unter Apple MacBook

Wir haben im Unternehmen nun auch Apple MacBooks im Einsatz – neben der ganzen IBM i5 und auch Windows PC Welt.
Wir mussten natürlich sofort testen, ob man auch auf die oben erwähnten Plattformen – vor allem IBM i5 – zugreifen können.
Nach kurzen Suchen in den Apps fanden wir das Tool TN5250 für Mac OSx. Auf Knopfdruck installiert und in nicht ganz 1 Minute nach Eingabe der IP-Adresse, Benutzer und Kennwort konnte über den “gewohnten”  5250-Screen gearbeitet werden. Die Anpassungen (Farbe, Tassten etc.) dauereten auch noch mal 1 Minute.
Wenn man einen Vergleich zu IBM Access + 5250 wagt, dann dauert hier der Installationsvorgang schon mehr als 5 Minuten geschweige die Anpassungen im Anschluss dauern viel länger als der ganze Test mit MacBook gedauert hat!
Diese Erfahrungen machen Appetitt auf mehr – ich werd als nächstes mal einen Editor für RPG suchen…..